Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Veranstaltungsreihen
 

Nachhaltigkeits-Woche 2012

--> Archiv

Logo 2012


Logo 2014

Motto

„Heute nicht auf Kosten von morgen -
hier nicht auf Kosten von anderswo.

aus: Changemaker Manifest
von Utopia

Vorankündigung für 2016

Die Nachhaltigkeitstage Baden Württemberg 2016 finden am 3. und 4. Juni 2016 statt (im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche 2016).


Nachhaltigkeitstage Baden Württemberg 2015

Die BW-Nachhaltigketistage finden ab 2015 jährlich statt, heuer vom 12.-13.6.2015. Die Lokale Agenda RW veranstaltet dazu im nunmehr jährlichen Rhythmus keine Nachhaltigkeitswoche mehr, bietet aber einen --> Filmabend im Kapuziner an (s.u.) .

Aber Interessenten, die einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitstagen leisten wollen, können ihre Veranstaltung / ihr Angebot auf der BW-Website: Nachhaltigkeitstage BW   anmelden und bekommen dann Infos und Werbematerial zugesandt.


Filmabend im Rahmen der BW-Nachhaltigkeitstage 2015

12.06.2015,19:30 bis 21:00 Uhr, Refektorium im Kapuziner – (Film)

"The Human Scale: Bringing Cities to Life"

Dänemark, 80 Min., Englisch mit deutschen Untertiteln, Koop. mit der VHS RW, Eintritt: 4.-€ 


Filmabend: "The Human Scale: Bringing Cities to Life"

In Kooperation mit der VHS RW im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden Württemberg

The Human Scale ("das menschliche Maß") ist ein Dokumentarfilm über die Möglichkeiten der modernen Stadtplanung, den Versuch, die weltweit voranschreitende Verstädterung mit Architektur positiv zu gestalten. Darin wird u.a. die Frage gestellt, ob stets der Autoverkehr den öffentlichen Raum dominieren muss - ein seit der Motorisierung bestehendes und von Stadtplanern üblicherweise als alternativlos angesehenes Paradigma.

Dänemark, 80 Min., Englisch mit deutschen Untertiteln, keine Anmeldung erforderlich, Eintritt: 4.-€ 


Rottweiler Nachhaltigkeitswoche 2014

Die Vorbereitungen für die 2. Rottweiler Nachhaltigkeitswoche im Juli 2014 sind abgeschlossen.
--> Flyer mit allen Veranstaltungen

weiteres zum Thema Nachhaltigkeit siehe unter Themen --> Nachhaltigkeit


Transition-Workshop und Lesung mit Gerd Wessling


Motto


Programmpunkte (geplant April 2014)

Eigene Veranstaltungen:

Stand der Lokalen Agenda beim Sommer-Bazar der AEW mit allgemeinen Infos aus den Arbeitskreisen und speziellen Projekt-Infos, u.a. zum Reparatur-Café, zu den Gemeinschaftsgärten, zur Bürgerenergie, zum Barierefreien Stadtführer.

Bürgerschaftliches Engagement: Vortrag von Dr. Daub: "Nachhaltige Gesundheit für Rücken und Gelenke"

Agenda-Kino: Dokumentarfilm Population Boom

AK Klimaschutz: Exkursion zu Windrädern der Umgebung

AK Umwelt: Führung in den Gemeinschaftsgärten

AK Zusammenleben: Vorstellung des Stadtführers "Barrierefreies Rottweil"

ErneuerBar: VCD-Vortrag: "50+ klimaverträglich mobil"

Agenda in Zusammenarbeit mit Buchladen Kolb: Interaktiver Transition-Workshop

AK Umwelt zu sammen mit den Gartenfreunden e.V.: Vortrag von Monika Albert: "Nützlinge im Garten"

Lokale-Agenda-Gruppen in Zusammenarbeit mit dem Buchladen: Interaktiver Transition-Workshop mit Gerd Wessling und Abendvortrag mit Lesung aus dem Buch 'Einfach. Jetzt. machen!'

Veranstaltungen anderer Gruppen etc.:

Aktion Eine Welt: Sommerbazar auf dem Münsterplatz (Thematik: 'Reparieren und Weiterverwenden statt Wegwerfen')

KiJu: KiJu-Werkstatt: "Kinder machen tolle Recycling-Sachen"

ENRW: Führung Kläranlage: "Abwasserreinigung gestern - heute - morgen"

Stadt Rottweil, Tourist-Info: Alternative Stadtführung mit Monika Groß

Ev. Kirchengemeinde: Predigt von Pfarrer Honold zum Thema: "Nachhaltigkeit Gottes"

Volksbank: Posterausstellung "Nachhaltige Ernährung"

Weltladen: Infostand zum Thema "Öko-soziale Beschaffung - Wie und wo kauft Rottweil ein?"

Buchladen Kolb: Themenschaufenster und Lesung von Gerd Wessling: "Einfach.Jetzt.Machen!"

EM-Laden, Marianne Burgbacher: "Hochbeete im Hausgarten ökologisch wertvoll", Vortrag mit praktischer Anleitung

Stadtbücherei: "Zwischen den ZeileN!" - Ausstellung mit Büchern zum Thema 'Nachhaltigkeit'

keb: Literatur am Vormittag zu Nachhaltigkeitsthemen

Zimmertheater: Unter dem Jahresmotto "Wem gehört die Welt" Open-Air-Vorstellung von Shakespeare "Der Sturm"

Kulturamt: Sommersprossenkonzert im Jugendstilsaal im Rottenmünster

Bistro im Kapuziner: Regional und nachhaltig, das Nachhaltigkeitsmenü