Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Veranstaltungsreihen
 

Externe Veranstaltungen

mit direktem Bezug zu Agenda-Themen und/oder von Kooperationspartnern gemeldet:


Agenda 2030 Auftaktveranstaltung

23.01.2018,19:00 bis 21:30 Uhr, Stadthalle – (Externe Veranstaltung)

Am 25. Oktober 2017 wurde das Projekt „Von der Lokalen Agenda 21 zur Agenda 2030 für Rottweil“ im Gemeinderat vorgestellt und auf den Weg gebracht.

Die Stadt Rottweil will diese Aufgabe in einem breiten Bündnis mit Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam angehen.

Wie können wir unser Rottweil gemeinsam nachhaltig weiterentwickeln?

Bei der Auftaktveranstaltung wird es darum gehen, was die unterschiedlichen Gruppen und die Verwaltung dazu beitragen können. Haben Sie/Ihre Gruppe Interesse, Rottweil zukunftssicher und global verantwortungsbewusst mitzugestalten und wollen Sie sich mit anderen Aktiven vernetzen? Dann sind Sie herzlich eingeladen zu dieser Auftaktveranstaltung.

Das Projekt wird vorgestellt und am Ende wird gemeinsam festgelegt, welche nächsten Schritte gegangen werden können.




Kräuterspaziergang - ein sinnliches Erlebnis

07.06.2018,17:30 bis 20:00 Uhr, Zimmern o. R., Teufenwiesen 14, Aussiedlerhof – (Externe Veranstaltung)

Kräuterspaziergang – ein sinnliches Erlebnis

mit Karin Mager, praktizierende Kräuterpädagogin mit Zusatzausbildung in der Volksheilkunde

Beitrag: 15,- € (incl. Imbiss)

Der Kräuterspaziergang bietet eine spannende Reise in die Welt der Kräuter. Die Kräuterpädagogin Karin Mager zeigt Ihnen die vielfältigen „Schätze vor unserer Haustür“, die in unserer Gegend heimisch sind. Da gibt es Vieles  zu entdecken. Der Mensch nutzt seit jeher Kräuter und Pflanzen – sei es bei Krankheiten, vor allen Dingen aber beim Essen. Kräuter und Pflanzen sind die älteste Grundnahrung der Menschen. Die Teilnehmer/innen erfahren bei diesem Spaziergang aber auch, welche Standorte die Pflanzen bevorzugen, an welchen Merkmalen man sie erkennt und welche Pflanzenteile für den Menschen nutzbar sind – und das Ganze in freier Natur an der frischen Luft. Nach dem Spaziergang lassen sich die Wildkräuter noch bei einem leckeren Imbiss genießen.