Startseite Kontakt Impressum
Arbeitskreise
 

AK Umwelt

Der Arbeitskreis Umwelt beschäftigt sich im Rahmen des lokalen Umweltschutzes insbesondere mit Themen der Artenvielfalt und des Erhalts der Lebensgrundlagen. Wesentlicher Bestandteil der Arbeit ist die Information der Bevölkerung über Problematik und Lösungsansätze sowie die Kommunikation und die Umsetzung konkreter Projekte vor Ort gemeinsam mit den Bürgern.

Kontakt / Ansprechperson

Sprecherin (kommissarisch) des Arbeitskreises Umwelt ist
Jutta Steffens j.steffens(ätt)agenda-rw.de

Treffpunkt Müllvermeidung

25.06.2019, 20:00 Uhr, Agenda-Treff, Flöttlinstorstr. 12 – (Treffen zum Austausch)

Die Projektgruppe 'Müllvermeidung' des Arbeitskreis Umwelt diskutiert Möglichkeiten zur Vermeidung, Reduzierung von Müll und zur Bewusstseinsbildung. Interessent*innen mögen jederzeit gerne dazustoßen.

Turnus ca. 6-wöchig

Wiese - Entdecker-Streifzug ins Blütenreich

30.06.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Eckhof – (Exkursion)

Termin wetterbedingt verschoben vom 19.5. auf 30.6. - Spaziergänge für die ganze Familie mit Geoökologin Dr. Christina Kraus in der Reihe "WWW - HAUTNAH"

Weiterer Termin:
Wasser:  14. Juli

Anmeldung bei Christina Kraus unter ckraus1610 (ät)gmx.de


      Zur Vergrößerung Click aufs Bild

Wasser - Entdecker-Streifzug mit nassen Füßen

14.07.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Eckhof – (Exkursion)

Spaziergänge für die ganze Familie mit Geoökologin Dr. Christina Kraus in der Reihe "WWW - HAUTNAH"

Anmeldung bei Christina Kraus unter ckraus1610 (ät)gmx.de


      Zur Vergrößerung Click aufs Bild

KiJu-Sommer: Kräuter kennen lernen

05.08.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr, Gemeinschaftsgärten / KiJu – (Exkursion)

Von der Aussaat bis zum Kräuterquark

für Kinder von 8 - 12 Jahren (Anm. und Infos im KiJu)

Neues Projekt: Müllvermeidung

Angesichts wachsender Müllberge - weltweit wie auch lokal - möchte sich der AK Umwelt um Müllvermeidung kümmern. Dazu sind einige Vorträge und Aktionen in 2018 und 2019 geplant. Interessenten können jederzeit gerne mitmachen und unterstützen.

Projektkoordinatorin: Irmgard Kolb
irmgardkolb ätt web.de

Start Dez. 2018 
Marktaktion zum Thema am Sa, 8. 12.
Vortrag am 11.12. in der ErneuerBar: Leben ohne Plastik
Weitere Infos folgen.


Neues Projekt: Muster-Blumenwiesle

Der AK Umwelt startet in Kooperation mit NABU, BUND, Gartenfreunden und der VHS Rottweil ein Projekt, in dem zusammen mit interessierten Bürger*innen eine Muster-Blumenwiese entstehen soll. Interessenten müssen sich über die VHS anmelden (Die Teilnahme ist kostenlos.)

Projektkoordinator: Ernst Schamburek (AK Umwelt und BUND)

Beginn ist am 27. September 2018 um 18 Uhr, im Kapuziner-Refektorium mit einem Vortrag des Gartenbau-Experten Peter Keller vom Landratsamt.
Praktische Termine folgen im Oktober. Fortsetzung im Frühjahrsprogramm der VHS.

Flyer           Weitere Details auf der --> Projektseite