Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Agenda
 

Goals in Motion

Agenda-2030-Prozess Rottweil

Im Zusammenhang mit den Nachhaltigen Entwicklungszielen der Agenda 2030 (Sustainable Development Goals , SDGs), die im September 2015 von der UN verabschiedet wurden, wird sich auch die Lokale Agenda 21 Rottweil zur Agenda 2030 weiter entwickeln. Im Rahmen dieses Prozesses, der moderiert wird durch die Firma translake aus Konstanz, werden neben den Agenda-Gruppen auch Verwaltung, Gemeinderat und Bürgerschaft über die SDGs informiert, sie sollen dann die Umsetzung geeigneter Ziele auf lokaler Ebene in Rottweil diskutieren und auf den Weg bringen.

Der Gemeinderat wurde am 25.10.2017 über den anstehenden Fortentwicklungsprozess informiert und hat seine Unterstützung signalisiert.

Die Auftaktveranstaltung findet mit Vertretern aus Lokaler Agenda, Verwaltung, Gemeinderat und aus vielen weiteren ehrenamtlich agierenden Gruppen und Initiativen am 23.01.2018 statt. Dabei wird es um die folgende Fragen gehen:

„Wie können wir unser Rottweil nachhaltig weiterentwickeln?“ 
und
"Was  können die unterschiedlichen zivilgesellschaftlichen Gruppen, die Verwaltung und die Kommunalpolitik dazu beitragen?"

Auch interessierte und engagierte Bürger*innen, die keiner bestimmten Gruppierung angehören, sind herzlich eingeladen. Einladungen mit Anmeldeformularen siehe unten.

Weitere Infos zum Rottweiler Prozess finden sich auf der Projektseite.

Vorlage für den Gemeinderat
Kurzfassung Agenda 2030
Anhang 1 - Anhang 2

Präsentation im GR am 25.10.2017

Einladung zur Auftaktveranstaltung am 23.01.2018
Anmeldeformular zur Auftaktveranstaltung